Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Brenner Basistunnel 04.08.2020 - 15:01

BBT startet das Baulos Sillschlucht

Am Fuße des Viller Berges entsteht das Nordportal des Brenner Basistunnels. Bis Ende 2024 werden in der Sillschlucht aber auch eine Vielzahl weiterer Bauwerke realisiert, um die künftig längste unterirdische Eisenbahnverbindung der Welt an den Hauptbahnhof Innsbruck anzubinden. Etwa 64 Millionen Euro wird der rund 600 Meter lange Streckenabschnitt kosten. Im Gegensatz zu den anderen Baulosen auf österreichischem Projektgebiethandelt es sich hier um eine Baustelle, die großteils ober Tage stattfindet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Rhätische Bahn 03.08.2020 - 16:15

Erste Akku-Rangierlok in Betrieb genommen

Heute wurde die erste Elektro-Akkulokomotive der Rhätischen Bahn (RhB) dem Betrieb in Chur übergeben. Die RhB beschafft bei Stadler für insgesamt 21,5 Millionen Schweizer Franken sieben neue Rangierlokomotiven Geaf 2/2 20601 - 20607. Die neuen elektrischen Rangierlokomotiven werden primär unter Fahrleitung verkehren. Sie verfügen zudem über eine Traktionsbatterie, mit welcher die Lokomotiven auch in nicht-elektrifizierten Gleisen betrieben werden können.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Angebot für Urlaub in Deutschland 03.08.2020 - 14:03

Direkte ICE-Verbindung von Stuttgart nach Rügen

Die Deutsche Bahn baut ihr touristisches Angebot während der Sommermonate weiter aus. Pünktlich zum Ferienbeginn in Baden-Württemberg startete eine ICE-Direktverbindung vom Neckar an die Ostsee. Die Züge verkehren immer freitags und samstags ab Stuttgart via Heilbronn, Würzburg, Kassel-Wilhelmshöhe, Berlin-Spandau, Hbf und Gesundbrunnen, Angermünde, Prenzlau, Pasewalk, Züssow, Greifswald, Stralsund, Bergen auf Rügen bis Ostseebad Binz mit Ankunft 16.39 Uhr.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
205 Arbeitstage für 190 Kilometer Gleis 30.07.2020 - 15:19

Erneuerung der Schnellfahrstrecke Mannheim - Stuttgart im Plan

Die Modernisierung der Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart liegt voll im Plan. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann und der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für Baden-Württemberg, Thorsten Krenz, machten sich heute (29. Juli) ein Bild der Sanierungsarbeiten und besuchten die Baustelle in der Nähe von Schwetzingen.. Das Baupensum ist gewaltig: Auf 99 Kilometern Strecke werden seit 10. April insgesamt 440.000 Tonnen Schotter, 190 Kilometer Gleise, 54 Weichen und 300.000 Schwellen erneuert.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Allianz pro Schiene kritisiert Bundesverkehrsminister 29.07.2020 - 14:58

Irrlichternder Start der EU-Ratspräsidentschaft

Kurz vor Ablauf des ersten Monats der deutschen EU-Ratspräsidentschaft zieht die Allianz pro Schiene ein kritisches Zwischenfazit. „Die Bundesregierung stolpert verkehrspolitisch irrlichternd in die heiße Phase der EU-Ratspräsidentschaft“, kritisierte Allianz pro Schiene-Geschäftsführer Dirk Flege. „Der Vorstoß von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, EU-weit eine einheitliche Pkw-Maut für alle verpflichtend einführen zu wollen, ist klimapolitisch brandgefährlich“, sagte der Geschäftsführer des Verkehrsbündnisses.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zusätzliche Fahrradstellplätze in der Anbindung 29.07.2020 - 14:19

Baustart für neues Logistikzentrum am Bahnhof Winterthur

Direkt neben dem Bahnhof Winterthur entstehen bis 2023 ein neues Logistikzentrum und ein gedecktes Veloparking. Zudem bringt eine neue Fuss- und Velowegverbindung eine direkte Anbindung an den Bahnhof. Mit dem Angebotsausbau am Bahnhof Winterthur muss die Ver- und Entsorgung des Bahnhofs neu gelöst werden. Der Ausbau der Personenunterführung Nord mit den Geschäften macht eine Anlieferung nötig, welche die Fussgängerzonen nicht mit Lärm und Störungen beeinträchtigt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Beschluss des Verkehrsministeriums 29.07.2020 - 13:43

Trassenpreise im Schienengüterverkehr sollen 2020 steigen

Parallel zu Treueschwüren bei der Beratung des Masterplan Schienenverkehr hat das Bundesverkehrsministerium im Frühjahr eine weitere Steigerung der Trassenpreise im Schienengüterverkehr verursacht. Dies geht aus Unterlagen eines Verfahrens bei der Bundesnetzagentur hervor. Ludolf Kerkeling, Vorstandsvorsitzender des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE) sagte in Berlin: "Ob Vorsatz oder Unachtsamkeit, das Ergebnis ist ein verheerendes Signal. Wie soll so die Wettbewerbsfähigkeit des Schienengüterverkehrs gestärkt werden?"

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Flottenerweiterung um 31 Fahrzeuge vom Typ Coradia Lint 54 28.07.2020 - 15:43

Alpha Trains erwirbt Triebzüge für das Bayerische Oberland

Alpha Trains, Kontinentaleuropas größter Leasinggeber für Züge und Lokomotiven, erweitert sein Flottenportfolio um moderne Triebzüge vom Typ Coradia Lint 54 des Herstellers Alstom. Von den 31 Fahrzeugen wurden 22 kürzlich gelieferte Neufahrzeuge im Rahmen einer sogenannten „Sale-and-lease-back“-Transaktion von Transdev an Alpha Trains verkauft und langfristig rückgemietet. Weitere neun baugleiche Triebzüge erwirbt Alpha Trains direkt als Neubauzüge vom Hersteller Alstom.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Hautpbahnhof Zürich 28.07.2020 - 13:51

Bauarbeiten am Südtrakt sind auf Kurs

Der 1871 errichtete Südtrakt und die markante Halle aus Sandstein sind mit ihren überhohen Räumen und Wandelgängen ein architektonisches Schmuckstück. Sie bilden den Dreh- und Angelpunkt zwischen Hauptbahnhof und Bahnhofstrasse. Um die Bausubstanz unter der Berücksichtigung heutiger Normen zu erhalten, ist eine Generalsanierung nötig. Im April 2018 startete die SBB mit den Bauarbeiten. In den letzten zwei Jahren wurde die Arkade beim Ostportal unterkellert.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Nächste Etappe am Bahnsteig 6 27.07.2020 - 15:35

Modernisierung des Dortmunder Hauptbahnhofs geht weiter

Die Modernisierung des Dortmunder Hauptbahnhofs schreitet mit großen Schritten voran: Seit dem 1. Juli ist Bahnsteig 7 (Gleise 21/23) für die Reisenden freigegeben. Damit ist seit dem Startschuss zur Modernisierung der Verkehrsstation im Jahr 2018 bereits der zweite Bahnsteig komplett fertiggestellt. Schon im vergangenen Jahr ist Bahnsteig 8 (Gleise 26/31) vollständig modernisiert worden und inzwischen mit einem neuen Aufzug erreichbar. Jetzt kommt der nächste Bahnsteig dran: Seit Anfang Juli laufen die Abbrucharbeiten an Bahnsteig 6.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Garantiert ohne Stau über den Brenner 24.07.2020 - 13:50

DB und ÖBB nehmen volles Betriebsprogramm auf

Nun rollt ab München der Bahnverkehr wieder wie vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Deutsche Bahn und Österreichische Bundesbahnen setzen wieder alle Eurocity-Verbindungen über den Brenner nach Italien aufs Gleis. Täglich fünf Mal fahren Reisezüge ab München Hauptbahnhof z.B. nach Südtirol, ins Trentino oder das Zentrum von Verona. Einige Züge werden darüber hinaus nach Venedig, Bologna oder bis an die Strände von Rimini verlängert. Die Fahrkarten gibt es ab 37,90 Euro für die Direktverbindungen nach Italien ab München

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Simulatortraining bei Go Ahead Bayern 23.07.2020 - 16:14

Den Zug selber fahren - ein tolles Gefühl

Das tatsächliche Fahren des Zuges ist nicht so schwer, wie die angehenden Lokführer von Go-Ahead Bayern in den vergangenen Tagen beim Simulatortraining erfahren haben. „Das ist das erste Mal, dass wir einen Bezug zu dem Ganzen kriegen“, zeigt sich Alex Klebingat erfreut. Er und seine Kollegen haben seit Mitte Mai viel Theorie gelernt. Das braucht es auch, da die Eisenbahn ein viel höheres Sicherheitsniveau als der Straßenverkehr hat.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Startschuss für Pilotprojekt 23.07.2020 - 14:05

Automatische Kupplung im Güterverkehr

Ein von der Deutschen Bahn geführtes Konsortium testet ab sofort den Einsatz der Digitalen Automatischen Kupplung (DAK) bei Güterwagen. Sechs Unternehmen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich haben den Zuschlag für ein Projekt des deutschen Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erhalten. Das „Pilotprojekt zur Demonstration, Erprobung und Zulassung der Digitalen Automatischen Kupplung (DAK) für den Schienengüterverkehr“ läuft von Juli 2020 bis zum Dezember 2022.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
"Zug zum Flug"-Service 22.07.2020 - 19:43

DB und Lufthansa bauen Kooperation aus

Die Deutsche Bahn und Lufthansa werden künftig noch enger zusammenarbeiten und ihre strategische Partnerschaft ausbauen. Dies erklärten die beiden Konzernvorstände Harry Hohmeister (Lufthansa) und Berthold Huber (DB) am Rande eines Treffens in Frankfurt am Main. Hierfür bauen Lufthansa und die Deutsche Bahn im ersten Schritt ihr gemeinsames Angebot Lufthansa Express Rail aus. Ab sofort können Lufthansa-Passagiere täglich jeweils ab Hannover Hbf und Leipzig Hbf vier Bahn-Verbindungen zum Frankfurter Flughafen nutzen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Unternehmen wollen trotz Corona neue Stellen schaffen 22.07.2020 - 14:49

Schienenbranche bleibt Beschäftigungsmotor

Die Schienenbranche bleibt trotz der Corona-Krise ein Beschäftigungsmotor. Zwei Drittel der Unternehmen wollen in den nächsten 12 Monaten wieder zusätzliche Arbeitnehmer einstellen. Nur zwei Prozent planen einen Stellenabbau. Dies zeigt eine Branchen-Umfrage des Karriereportals Schienenjobs.de, das die Allianz pro Schiene und index Internet und Mediaforschung gemeinsam betreiben. Wie die Branchenumfrage zeigt, haben die Corona-Einschränkungen den langfristigen Beschäftigungsaufschwung unterbrochen, ihn jedoch nicht gestoppt. 

Seite:123»39
Artikel 1 bis 15 von 582