Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bessere Anbindung an die Landeshauptstadt 18.06.2019 - 14:21

Spatenstich für den Regionalhalt Düsseldorf-Bilk

Bislang halten in Düsseldorf-Bilk nur S-Bahnen – doch das wird sich ändern: Ab Ende 2020 sollen in Bilk auch Züge des Regionalverkehrs halten. Mit einem symbolischen Spatenstich haben heute Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Werner Lübberink, Konzernbevollmächtigter der DB für das Land NRW, Ronald R.F. Lünser, Vorstandssprecher Verkehrsverbund Rhein-Ruhr sowie Friedrich G. Conzen, Bürgermeister der Stadt Düsseldorf, den offiziellen Startschuss für den Umbau des Bahnhofs gegeben.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Spatenstich zur Modernisierung des Bahnhofs 18.06.2019 - 13:41

Oelde rüstet sich für den Rhein-Ruhr-Express

Oelde bereitet sich auf den Rhein-Ruhr-Express (RRX) vor. Noch in diesem Monat beginnen die Arbeiten zur Modernisierung der Station. Alle Bahnsteige (Gleise 2/4 sowie Gleis 5) werden auf einer Länge von 220 Metern erneuert. Die Bahnsteige an den Gleisen 2 und 4 werden auf eine Höhe von 76 Zentimetern aufgehöht, um einen barrierefreien Zustieg in die Züge zu ermöglichen. Zwei neue Aufzüge sorgen dafür, dass Reisende die Bahnsteige zukünftig barrierefrei erreichen können.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Schienenersatzverkehr vom 21. bis 24. Juni 17.06.2019 - 14:24

Busse statt Züge zwischen Grafing Bf und Ebersberg

Am kommenden Wochenende erneuert die DB Netz AG zwei Brücken zwischen Grafing Bahnhof und Ebersberg. Aufgrund der Bauarbeiten ist in diesem Bereich kein Zugverkehr möglich. Die S-Bahn München setzt von Freitag, 21. Juni (ab 0.30 Uhr) durchgehend bis Montag, 24. Juni (um 3.30 Uhr) ersatzweise Busse ein. Auch bei der Südostbayernbahn (SOB) kommt es auf der Strecke Wasserburg/Inn Bf – Grafing Bahnhof zu Zugausfällen. Für die ausfallenden Züge verkehren Ersatzbusse.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Main-Neckar-Bahn 14.06.2019 - 15:19

Umsteigefrei von Frankfurt bis Mannheim mit der Regionalbahn

Am 17. Juni 2019 beginnt die Aufnahme des kompletten Betriebsprogrammes auf der Regionalbahnlinie (RB) 67 und RB 68 zwischen Frankfurt (Main) Hbf und Mannheim Hbf bzw. Heidelberg Hbf/Wiesloch-Walldorf. Die RB 67/68 bietet dann täglich im Stundentakt umsteigefreie Verbindungen zwischen Frankfurt (Main) Hbf und Mannheim Hbf sowie Frankfurt (Main) Hbf und Heidelberg Hbf beziehungsweise Wiesloch-Walldorf (montags bis freitags) im Rahmen eines Flügelzugkonzeptes.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Hauptbahnhof Ulm 14.06.2019 - 14:59

Barrierefrei mittels Bahnhofssteg

Die Deutsche Bahn feiert zusammen mit der Stadt Ulm die barrierefreie Anbindung der Bahnsteige des Hauptbahnhofs Ulm an den städtischen Fußgängersteg. Sowohl über den Bahnhofsvorplatz als auch von der Schillerstraße auf der westlichen Seite des Hauptbahnhofs aus sind die Bahnsteige nun barrierefrei erreichbar. Im September 2017 erfolgte der Baubeginn für die barrierefreie Erschließung durch den Neubau vierer vollverglaster Aufzüge sowie den Neubau von vier Treppenanlagen mit Glaseinhausung an den Bahnhofssteg.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Länder und DB unterzeichnen Erklärung 14.06.2019 - 14:28

Beschleunigter Ausbau der Lehrter Stammbahn

Die Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin haben heute in Potsdam einen Lenkungskreis für den Ausbau der Strecke Hannover–Berlin gebildet. In einem „Letter of Intent“ setzt sich das Gremium für eine Beschleunigung der Baumaßnahme ein. Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse hatte ihre Kollegen nach Potsdam zur Verabschiedung einer gemeinsamen  Absichtserklärung eingeladen. Ines Jesse: „Ein zügiger Ausbau der Strecke ist im hohen Interesse der beteiligten Bundesländer.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Wagenpark auf dem RE 9 ausgetauscht 14.06.2019 - 13:53

Nur noch klimatisierte Fahrzeuge auf dem RXX

Mehr Komfort für Fahrgäste des Rhein-Sieg-Express (RSX): Auf der Linie RE 9 zwischen Aachen, Köln und Siegen rollen ab sofort nur noch klimatisierte Fahrzeuge. Rechtzeitig vor Beginn des Sommers hat DB Regio NRW in Abstimmung mit dem Nahverkehr Rheinland den letzten dort verkehrenden Doppelstock-Zug älterer Bauart gegen eine Garnitur aus fünf modernen „Dostos“ ausgetauscht. Der Wagenpark besteht aus modernisierten, mit Klimaanlagen ausgerüsteten Bestandsfahrzeugen und verfügt über mehr als 600 Sitzplätze.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Investition von 20 Millionen Euro 13.06.2019 - 15:53

Baubeginn für barrierefreien Umbau der Verkehrsstation Stendal

Die Deutsche Bahn erneuert mit finanzieller Beteiligung des Landes Sachsen-Anhalt in den kommenden Monaten die Verkehrsstation Stendal und baut diese barrierefrei aus. Den offiziellen Baustart gaben dafür heute am Stendaler Hauptbahnhof Thomas Webel, Minister für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, Klaus Schmotz, Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal, und Jeannette Winter, Leiterin des Regionalbereichs Südost der DB Station&Service AG. In den kommenden Monaten werden nacheinander die Bahnsteige 5 und 4, dann die Bahnsteige 3 und 2 einschließlich des östlich gelegenen Bahnsteiges 8 fertigestellt. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Künstliche Intelligenz im Kundenservice 13.06.2019 - 15:04

Kollegin Roboter hilft Reisenden weiter

Der Roboterkopf lächelt den Reisenden an und begrüßt ihn: „Hallo, ich bin SEMMI. Was kann ich für dich tun?“ Rund 300.000 Bahnkunden zählt der Berliner Hauptbahnhof täglich. Wo sind die Schließfächer, wie kommt man am Schnellsten zum Alexanderplatz kommt und wo gibt es im Bahnhof Sushi? Roboterdame „SEMMI“ kennt sich bestens aus und liefert prompt die passende Antwort. SEMMI ist am Berliner Hauptbahnhof im DB Reisezentrum zu finden und dort für eine erste Testphase von sechs Wochen im Einsatz.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zwischen Donauwörth und Augsburg 11.06.2019 - 16:24

Bayern bekommt erstes Digitales Stellwerk

Im Freistaat Bayern wird bis 2021 das erste digitale Stellwerk (DSTW) auf einer Hauptstrecke im deutschen Schienennetz gebaut. An diesem Pfingstwochenende werden zwischen Donauwörth und Augsburg 22  Signale errichtet und damit ein rund 21 Kilometer langer Abschnitt im Bereich Meitingen/Mertingen für den späteren digitalen Bahnbetrieb vorbereitet. „Das ist ein Meilenstein für unser gemeinsames Branchenprogramm Digitale Schiene Deutschland“, sagte heute in Berlin DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla. Per Helikopter wurde am Wochenende ein Großteil der Signale in den Bahnhöfen Mertingen und Meitingen gestellt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Sitzung der Ministerpäsidenten Brandenburgs und Sachsens 11.06.2019 - 15:16

Länder drängen auf raschen Ausbau in der Lausitz

Der Freistaat Sachsen und Brandenburg wollen die Strukturentwicklung in der Lausitz gemeinsam weiter vorantreiben und noch enger als bisher zusammenarbeiten. Das bekräftigten die beiden Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und Dietmar Woidke am Dienstag nach einer gemeinsamen Sitzung der Landesregierungen in Hoyerswerda.Die Strecken Berlin-Cottbus-Weißwasser-Görlitz -Breslau sowie Dresden-Görlitz bis zur polnischen Grenze sollen so schnell wie möglich elektrifiziert und ausgebaut werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Für die Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg 11.06.2019 - 13:56

Alstom liefert 18 Coradia Lint Regionalzüge

Alstom hat einen Auftrag über die Lieferung von 18 Coradia Lint Regionalzügen von der Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) erhalten. Die Fahrzeuge werden im Alstom-Werk in Salzgitter, Niedersachsen, gebaut und im zweiten Halbjahr 2020 ausgeliefert. Sie werden dann den Betrieb auf dem „Zollernalbbahn“ Netz im Süden Deutschlands aufnehmen. Der Wert des Auftrags liegt bei rund 80 Mio. Euro.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Stuttgarter Nahverkehr 07.06.2019 - 15:03

Samstäglicher Viertelstundentakt auf der S6/S60

Fahrgäste auf den S-Bahn-Linien S6 (Weil der Stadt–Renningen–Schwabstraße) und S60 (Böblingen–Renningen–Schwabstraße) können sich ab dem Fahrplanwechsel, am Sonntag, 9. Juni 2019, auf ein ausgeweitetes Angebot freuen. Die Züge fahren dann an Samstagen zwischen Renningen und Stuttgart-Schwabstraße von 8 bis 18 Uhr im Viertelstundentakt. Diese Ausweitung ergibt sich dadurch, dass von 15 Uhr bis 18 Uhr die Fahrten von sechs Zugpaaren der Linie S60 zwischen Böblingen und Stuttgart-Schwabstraße verlängert werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Planungsauftrag des Bundes 07.06.2019 - 14:34

Zweites Gleis zwischen Niebüll und Klanxbüll

Das Bundesverkehrsministerium hat die DB Netz AG mit den Planungen zum Bau eines zweiten Bahngleises zwischen Niebüll und Klanxbüll auf der Sylt-Strecke nach Westerland beauftragt. Das zweite Gleis für das 12 Kilometer lange Festland-Nadelöhr auf der Sylt-Strecke soll bis 2030 für insgesamt rund 220 Millionen Euro errichtet werden. Parallel dazu wird die Gesamtstrecke saniert und modernisiert.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Im Zeitraum 2019 bis 2022 07.06.2019 - 13:01

Sachsen-Anhalt und Deutsche Bahn modernisieren 80 Stationen

Thomas Webel, Minister für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, Bernd Koch, Vorstandsvorsitzender der DB Station&Service AG und Rüdiger Malter, Geschäftsführer der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA), haben eine Rahmenvereinbarung zur Fortsetzung der gemeinsamen Bahnhofsmodernisierung für den Zeitraum 2019 bis 2022 unterzeichnet. Dazu gehören unter anderem Stendal, Schönebeck (Elbe), Wolmirstedt, Lutherstadt Eisleben und Mücheln.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zweites Gleis der Wendlinger Kurve 07.06.2019 - 11:42

Land und Region Neckar-Alb unterzeichnen Finanzierungsvertrag

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann und die Landräte der Landkreise Reutlingen, Tübingen und Zollernalbkreis haben am Mittwoch eine Absichtserklärung zur gemeinsamen Finanzierung des zweiten Gleises der Wendlinger Kurve unterzeichnet. Die Region Neckar-Alb, vertreten durch die drei Landkreise signalisieren damit Ihre Bereitschaft, sich in gleichem Maße wie der Verband Region Stuttgart an der Finanzierung der Kosten des Landes für den Bau des zweiten Gleises zu beteiligen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Betreiber National Express 06.06.2019 - 16:05

RRX geht auf der Linie 5 an den Start

Ab dem 9. Juni sind auf der Linie RE 5 (RRX) zwischen Wesel und Koblenz zwölf neue Fahrzeuge von Siemens Mobility unterwegs. Den Betrieb übernimmt National Express. Damit geht das bedeutendste Schienenprojekt in Nordrhein-Westfalen, der Rhein-Ruhr-Express, einen weiteren Schritt voran. Seit Dezember 2018 sind RRX-Fahrzeuge bereits auf der Linie RE 11 (RRX) zwischen Düsseldorf und Kassel mit dem Betreiber Abellio unterwegs. Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst sieht dem Betriebsstart positiv entgegen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Unterwegs mit Influencerin Jasmin Nosber 06.06.2019 - 15:23

Expedition mit der Regionalexpresslinie RE 9

Spiel, Spaß und viel Neugier – diese Zutaten gehören auf jeden Fall zu einem Familienausflug dazu. Wie und vor allem wo sich diese perfekte Mischung in der Region finden lässt, das zeigt Influencerin Jasmin Nosber in der neuen Broschüre der DB Regio „EXPEDITION zwischen Aachen und Siegen“. Die junge Mutter von zwei Söhnen, vier und zwei Jahre alt, hat zusammen mit ihrer Familie Ausflugsziele entlang der Regionalexpress-Strecke RE 9 besucht und auf Familientauglichkeit getestet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Strukturwandel in der Region 06.06.2019 - 13:24

Lausitz soll Modellregion für Mobilitätslösungen werden

Der Bahnhofsumbau in Cottbus, der Ausbau der Bahnstrecke von Cottbus nach Lübbenau oder die geplanten Verbesserungen für die Linien im Lausitz-Netz ab 2022 – diese Vorhaben zählen zu der Offensive für Investitionen in die Infrastruktur, für mehr Angebote und die Erhöhung der Kapazitäten in den Zügen. Die Entwicklung der Eisenbahninfrastruktur in der Lausitz war Thema einer Diskussionsveranstaltung der Eisenbahnverkehrsgewerkschaft EVG in Cottbus. Mit dabei war auch Verkehrsministerin Kathrin Schneider.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Informationen ab sofort auch online verfügbar 05.06.2019 - 15:01

Einblick in die Werkstatt zum Bahnknoten Mannheim

Auf Einladung der Deutschen Bahn kamen am Montag, den 3. Juni 2019, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung, regionalen Interessensverbänden und Bürgerinitiativen zu einem „Blick in die Werkstatt“ in Mannheim zusammen. Der Anlass: die Deutsche Bahn informierte über den aktuellen Sachstand rund um den Bahnknoten Mannheim, der im Bundesschienenwegeausbaugesetz zur Engpassauflösung im Korridor Frankfurt–Mannheim-Karlsruhe angeführt ist.

Seite:123»16
Artikel 1 bis 20 von 313