Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Reisende küren ihren „Social Media Hero“ 21.03.2019 - 12:39

Peter Hohmann ist Deutschlands beliebtester Eisenbahner

Deutschlands Reisende haben den Zugbegleiter Peter Hohmann aus Fulda zum beliebtesten Eisenbahner Deutschlands gewählt. In der von der Allianz pro Schiene organisierten Online-Abstimmung kürten die Kunden den 47-Jährigen mit großem Vorsprung zu ihrem „Social Media Hero“. Damit verteidigte der Zugbegleiter der Deutschen Bahn seinen Titel aus dem Vorjahr. Am Ende sammelte er über 38 Prozent mehr Likes ein als der zweitplatzierte Mario Meier aus Oberbayern.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Antrag der Linken im Bundestag 20.03.2019 - 13:35

Forderung nach Entwidmungsverbot von Bahnstrecken abgelehnt

Der Verkehrsausschuss hat am Mittwoch einen Antrag der Fraktion Die Linke mit der Forderung, grundsätzlich keine weitere Entwidmung von Bahnstrecken und keinen weiteren Verkauf von Bahngrundstücken und -immobilien im deutschen Bahnnetz zuzulassen, abgelehnt. Neben der Linksfraktion stimmten lediglich die Grünen für die Vorlage. Die Fraktionen von CDU/CSU, SPD, AfD und FDP lehnten den Antrag hingegen ab. Ein Änderungsantrag der AfD-Fraktion zu dem Antrag der Linksfraktion fand ebenfalls keine Mehrheit.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Internationaler Eisenbahnkongress 2019 20.03.2019 - 12:33

Diskussion über die globale Zukunft der Eisenbahn

Der Internationale Eisenbahnkongress 2019 in Wien war der erste einer Reihe von Kongressen, die mindestens in den nächsten drei Jahren stattfinden sollten. Der größte Branchentreff dieser Art hat erfolgreich sein Hauptziel erreicht, Top-Managern aus der Transport- und Logistikbranche eine ideale Plattform für den Gedankenaustausch und die Vertiefung der gegenseitigen Geschäftsbeziehungen zu bieten. Die Bestätigung für diesen Erfolg sind die insgesamt sieben auf politischer und unternehmerischer Ebene vereinbarten Kooperationsvereinbarungen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Abruf aus Rahmenvertrag 19.03.2019 - 13:14

Siemens liefert weitere 61 Vectron MS an die ÖBB

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben bei Siemens Mobility 61 Lokomotiven vom Typ Vectron MS bestellt. Damit zieht die ÖBB eine weitere Option aus dem im Januar 2017 abgeschlossenen Rahmenvertrag über die Lieferung von bis zu 200 Vectron-Loks. Insgesamt wurden aus diesem Rahmenvertrag nun 108 Fahrzeuge geordert. Eingesetzt werden die Lokomotiven bei der Rail Cargo Group, der Güterverkehrssparte der ÖBB. Sie sind für den grenzüberschreitenden Güterverkehr in mehreren europäischen Ländern vorgesehen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
International Railway Congress 2019 18.03.2019 - 13:13

Die Chance Österreichs als Tor zur Welt

Der Internationale Eisenbahnkongress 2019 in Wien vom 18. bis 19. März 2019 bietet die Plattform für das größte derartige Branchentreffen. Zu den Delegierten gehören Top-Manager aus der Transport- und Logistikbranche sowie Lieferanten und Kunden, die sich für den Güterfernverkehr interessieren. Der Kongress schafft eine Plattform, um über das große globale Eisenbahnnetz der Zukunft zu diskutieren. Mit dem multinationalen Breitspurprojekt entsteht derzeit ein globales Tor für den Transport von Gütern aus der ganzen Welt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Memorandum of Understanding unterzeichnet 18.03.2019 - 12:41

ÖBB und Hafen Triest vertiefen Kooperation

Ein starker nationaler und internationaler Wirtschaftsraum, der viele Möglichkeiten bietet - so präsentiert sich Italien. Herzstück dabei ist der Hafen Triest, der nicht nur die wichtigste Drehscheibe an der Adria, sondern auch für Transporte nach Fernost eine tragende Rolle spielt. Nun feiert der Adriahafen sein 300-jähriges Bestehen. Im Zuge dessen wurde ein starkes Zeichen zur zukünftigen Zusammenarbeit zwischen ÖBB und dem Hafen gesetzt - mit der Unterzeichnung zweier Absichtserklärungen zur Stärkung des Schienengüterverkehrs.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Fertigstellung bis Ende August 14.03.2019 - 14:41

Bau der Draubrücke Lienz im Zeitplan

Als erstes Projekt wird die neue Draubrücke, welche sich in unmittelbarer Nähe zum alten und denkmalgeschützten Lienzer Heizhaus befindet, gestartet. Über die Straßenbrücke wird künftig der gesamte Baustellenverkehr abgewickelt. Nach Abschluss der Bauarbeiten, dient diese neue Draubrücke als Zufahrt zur neuen Park&Ride Anlage und zum Eisenbahnmuseum. Am ersten Kernstück - der neuen Draubrücke - des Gesamtprojektes zur Modernisierung des Bahnhofs von Lienz, wird seit einigen Wochen gearbeitet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Investitionen in die Schiene des 21. Jahrhunderts 13.03.2019 - 15:53

Mobiltätsverbände fordern mehr Mittel im Bundeshaushalt 2020

Am 20. März 2019 wird das Bundeskabinett die Eckwerte für den Bundeshaushalt 2020 beschließen. Deshalb fordern die Schienenverbände wesentlich mehr Investitionen für den Eisenbahnsektor, denn das ist die Grundlage, um die Ziele des Koalitionsvertrags umzusetzen und die Schiene zum Verkehrsträger des 21. Jahrhunderts zu machen. Das DVF und der VDB setzen sich mit Nachdruck dafür ein, ab sofort spürbar höhere Investitionen in die Schiene zu tätigen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Prüfung durch DB und ÖBB 12.03.2019 - 13:18

Kritische Stellungnahme zum Brenner Nordzulauf

Die Deutsche Bahn und die ÖBB-Infrastruktur AG haben gestern die fachliche Prüfung der „kritischen Stellungnahme“ zum Brenner-Nordzulauf durch die Vieregg-Rössler GmbH abgeschlossen. Die Unterlage wurde im Auftrag einer Bürgerinitiative erstellt. Ergebnis: Das Papier ist nicht geeignet, einen konstruktiven Beitrag zum planungsbegleitenden Dialog und zur Lösung der Verkehrsproblematik auf der Brennerachse zu liefern. Die Vieregg-Rössler GmbH hatte im vergangenen August eine Abhandlung zum Projekt Brenner-Nordzulauf verfasst.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
„Bücherwurm“ bringt Besucher aus Dresden zur Messe 12.03.2019 - 12:31

Zusätzliche ICE- und IC-Halte zur Leipziger Buchmesse

Während der Leipziger Buchmesse halten ausgewählte ICE-/IC-Züge direkt am Leipziger Messebahnhof. So können Fernreisende aus München/Nürnberg/Stuttgart/Wiesbaden/ Frankfurt am Main/Erfurt, Hamburg/Berlin, Bremen/Hannover/Magdeburg sowie Dresden die Leipziger Buchmesse bequem auf direktem Weg erreichen. Zudem verstärkt während der Buchmesse ein zusätzlicher ICE morgens von Berlin zum Leipziger Messebahnhof bzw. spätnachmittags retour den bestehenden ICE-Stundentakt zwischen Berlin und Leipzig.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
„Gleisgeschichten“ gehen in die zweite Runde 11.03.2019 - 13:15

Romeo - der jüngste Zugbegleiter Österreichs

Der achtjährige Romeo ist zwar noch jung, aber schon lange ein ganz großer Bahn-Fan. Auf der Strecke zwischen Wolfsthal und Wien kennt ihn fast jeder. Er ist schon eine kleine Berühmtheit, da er kaum zu übersehen ist. Im perfekten Zugbegleiter-Outfit geht Romeo auf dieser Strecke nach der Schule seiner „Berufung“ nach.  Erstaunte Gesichter Blicken ihm regelmäßig entgegen, wenn Romeo seine selbstgebastelten Fahrkarten an die Fahrgäste ausgibt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Behauptungen zurückgewiesen 11.03.2019 - 12:25

Deutsche Bahn: Bisherige Pünktlichkeitsstatistik bleibt

Die Deutsche Bahn weist öffentlich geäußerte Behauptungen, wonach die bisherige Pünktlichkeitsmessung durch einen neuen 15-Minuten-Wert ersetzt werden solle, mit Nachdruck zurück. Die Erhebung der zugbezogenen Pünktlichkeit an jedem Unterwegshalt bis zum Endbahnhof innerhalb der 5:59-Minuten-Grenze bleibt unverändert und wird auch künftig monatlich veröffentlicht – so auch die aktuellen Februarwerte. Ziel ist es, maximale Transparenz zu schaffen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Energieeffizienz 2018 deutlich gesteigert 08.03.2019 - 15:25

Energiesparendes Fahren in der Erfolgsspur

240 Millionen Kilowattstunden – so viel Strom verbraucht eine mittlere Stadt in zwei Jahren – und so viel Strom hat DB Regio im selben Zeitraum eingespart. Nachdem bereits 2017 eine Verbesserung der Energieeffizienz um vier Prozent erreicht wurde, gelang 2018 eine Steigerung um weitere drei Prozent. DB Regio bewegt sich damit kontinuierlich auf die angepeilten Umweltziele des DB Konzerns zu. Auch bei Dieselloks soll durch den Einbau eines Telematiksystems der CO2-Ausstoß bis 2030 um 50 Prozent reduziert werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Umstellung auf neue Tarifverträge 08.03.2019 - 12:31

NordWestBahn arbeitet mit GDL zusammen

Die Umstellung auf die neuen Tarifverträge zum 1. Januar 2019 verlief nicht reibungslos. Für Arbeitnehmer ist eine langfristige Planbarkeit wichtig, das System Eisenbahn erfordert jedoch Flexibilität in der Personaldisposition. In gemeinsamen Gesprächen arbeiten NordWestBahn und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) an Verbesserungen. Mit den neuen Tarifverträgen erhalten Mitarbeiter früher verbindliche Informationen über ihre geplanten Arbeitszeiten, um ihnen so mehr Planungssicherheit auch für den privaten Bereich zu geben.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zuwachs und neuer Höchststand im Jahr 2018 08.03.2019 - 11:45

EVG fordert mehr Engagement gegen Übergriffe

Die EVG hat den Vorstand der Deutschen Bahn aufgefordert, die Blockadehaltung vieler Führungskräfte im Hinblick auf das Thema Sicherheit aufzubrechen. „Die aktuellen Zahlen sind erschreckend“, sagte der stellvertretende EVG-Vorsitzende Klaus-Dieter Hommel. So sei die Zahl der Übergriffe 2018, im Vergleich zum Vorjahr, erneut angestiegen; von 2.550 auf 2.624. Das entspricht einer Zunahme von 2,9 Prozent.

Seite:123»17
Artikel 1 bis 15 von 244