Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahntest des VCÖ 21.08.2019 - 10:55

Fahrgäste mit den ÖBB zufrieden

Gesamtnote "Gut" - mit diesem positiven Ergebnis wurde die diesjährige Kundenzufriedenheitsanalyse der ÖBB, welche zeitgleich mit dem VCÖ-Bahntest durchgeführt wird, abgeschlossen. Mehr als 7.000 Fahrgäste wurden befragt: Bilanz positiv. Mit den Leistungen der ÖBB zeigten sie sich zufrieden bis sehr zufrieden. Laut VCÖ-Bahntest waren in Österreich 36 Prozent der Fahrgäste in den vergangenen 12 Monaten häufiger mit der Bahn unterwegs als davor.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Gewinn der Ausschreibung für zwölf FLIRT 21.08.2019 - 09:49

Stadler liefert weitere Züge für PKP Intercity in Polen

Die polnische Bahngesellschaft PKP Intercity hat Stadler den Zuschlag für die Lieferung von zwölf elektrischen Triebzügen FLIRT einschliesslich der Instandhaltung über 15 Jahre erteilt. Die Einsprachefrist ist am 22. Juli 2019 ungenutzt abgelaufen. Damit ist das im Dezember 2017 angekündigte Ausschreibungsverfahren abgeschlossen. Die Unterzeichnung des Vertrages findet heute Mittwoch im Stadler-Werk in Siedlce, Polen, mit Vertretern des polnischen Infrastrukturministeriums und Stadler-Verwaltungsratspräsident Peter Spuhler statt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Raritäten aus sieben Jahrzehnten Eisenbahngeschichte 20.08.2019 - 14:35

Sommerfest im DB-Museum Halle

Mit einer aufwendigen Fahrzeugschau laden das DB Museum in Halle (Saale) und die eng mit dem Standort verbundene Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V. zum gemeinsamen diesjährigen Sommerfest ein. Unter dem Motto „Von der Reichsbahn zur DB AG“ stehen einzigartige Lokomotiven vergangener Jahrzehnte im Mittelpunkt. Gefeiert wird am Wochenende vom 24. und 25. August 2019, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Familien mit Kindern erhalten eine günstige Familienkarte.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Pro Bahn sieht Pünktlichkeit von Bussen gefährdet 20.08.2019 - 13:19

PKW auf Busspuren sind der falsche Weg

Aus Sicht des Fahrgastverbands Pro Bahn ist es richtig, dass über die Verteilung und Nutzung von Verkehrsflächen im öffentlichen Raum nachgedacht wird. Wenn die Energie- und damit auch die Verkehrswende wirklich gewollt ist - ist dieses nur konsequent. Geht der Vorschlag des Bundesverkehrsministers jedoch in die richtige Richtung? Werden Fahrgäste, die auch Fußgänger sind, überhaupt berücksichtigt? Nach ersten Verlautbarungen ist außer erhöhter Ordnungsgelder für Parken auf dem Gehweg nichts geplant, was Fahrgästen und Fußgängern nützt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zehntägige Anschlussphase abgeschlossen 20.08.2019 - 10:29

Neues Stellwerks in Linz in Betrieb genommen

Die ÖBB-Infrastruktur AG hat zwischen 9. und 18. August am Hauptbahnhof Linz das neue Stellwerk ins Netz aufgenommen. Das Großprojekt, an dem bis zu 150 Personen mitgearbeitet haben, wurde nach zehn Tagen erfolgreich abgeschlossen. Während der Inbetriebnahmephase musste der Zugverkehr rund um Linz sowie im Linzer Hauptbahnhof für einige Tage eingeschränkt werden. Betroffen waren die Summerauer,- Pyhrn,- Donauufer- und Salzkammergutbahn sowie zum Teil die Weststrecke.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Intensivierung der Zusammenarbeit 20.08.2019 - 09:41

SBB und ÖBB wollen starken Nachtverkehr in Europa

Die SBB und die ÖBB werden im internationalen Personenverkehr ihre langjährige Zusammenarbeit verstärken. Die beiden Partnerbahnen wollen das bereits bestehende Angebot sowohl für Tagesverbindungen als auch im Nachtzugverkehr ausbauen. Die Nachfrage im internationalen Bahnverkehr hat im ersten Halbjahr 2019 deutlich zugenommen. Die SBB verfolgt seit vielen Jahren national und international eine Kooperationsstrategie und hat ihr Angebot zusammen mit anderen Bahnen der Nachbarländer stetig ausgebaut.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neuer Finanzierungskreislauf geplant 20.08.2019 - 09:12

Union will Einnahmen aus Lkw-Maut zur Schiene umlenken

Das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene hat die Forderung aus der Unions-Bundestagsfraktion begrüßt, die Finanzkreisläufe in der deutschen Verkehrspolitik zu öffnen und Mehreinnahmen aus der Lkw-Maut für die Schiene statt für die Straße zu verwenden. „Das ist ein ganz wichtiger Beitrag zu einer Verkehrswende und ein starkes Signal vor den Entscheidungen des Klimakabinetts im September“, sagte Allianz pro Schiene-Geschäftsführer Dirk Flege am Montag in Berlin.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neue Ruhrkanalbrücke in Duisburg 16.08.2019 - 18:17

Ein 1.600-Tonnen-Koloss wird bewegt

In der Ruhraue nahe der alten Ruhrkanalbrücke ist in den letzten Monaten Stück für Stück die neue Eisenbahnbrücke aus riesigen Stahlteilen zusammengeschweißt und geschraubt worden. Nun ist es soweit: Am 16. August wurde die neue Stahlbrücke in die endgültige Position geschoben. Die Endmontage einer Konstruktion dieser Größe ist ungewöhnlich selten und spektakulär. Das liegt daran, dass die neue Eisenbahnbrücke ein echtes Schwergewicht ist: 1.600 Tonnen wiegt die 134 Meter lange über acht Meter breite Stahlkonstruktion

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Investition von über zwei Millionen Euro 14.08.2019 - 16:14

Leipziger DB Lounge und Reisezentrum im neuen Design

Im Leipziger Hauptbahnhof gibt es seit heute gleich zwei neue Serviceeinrichtungen für Bahnreisende: die neue DB Lounge und das neue DB Reisezentrum. Nach einer sechsmonatigen Bauzeit und einer Investition von insgesamt über zwei Millionen Euro präsentieren sich beide Standorte im neuen Design und mit neuem Servicekonzept. Beim DB Reisezentrum wurde erstmals ein neues Raum- und Servicekonzept umgesetzt, das den personen- und selbstbedienten Verkauf stärker miteinander vernetzt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Erneuerung der Infrastruktur im Zuge der Elektrifizierung 14.08.2019 - 15:47

ÖBB errichten neue Brücke über die Gail bei Arnoldstein

Bis zum 15.12.2019 erneuert die ÖBB-Infrastruktur AG die gesamte Infrastruktur der Gailtalbahn. Zusätzlich zur Elektrifizierung verfügt künftig die Strecke von Arnoldstein über moderne Bahnhöfe und Haltestellen im S-Bahn-Standard, Park&Ride Anlagen und vieles mehr. Ein weiteres Bauwerk ist gerade im Entstehen: die neue Gailbrücke bei Arnoldstein. Rund 60 Mio. Euro investieren die ÖBB in das infrastrukturelle Upgrading, das im Vorjahr begonnen und heuer im Dezember abgeschlossen wird.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Ruf nach Mehrwertsteuer-Senkung bekommt Unterstützung 14.08.2019 - 15:18

Bevölkerung drängt auf Entlastung bei Bahntickets

Eine klare Mehrheit der Deutschen fordert eine steuerliche Entlastung bei den Bahntickets. In einer repräsentativen Umfrage des Instituts Civey für die Allianz pro Schiene sprachen sich fast 83 Prozent dafür aus, den Mehrwertsteuer-Satz auf Fernzug-Tickets zu senken. Mit knapp 64 Prozent sagen dabei fast zwei von drei Befragten, dass die Mehrwertsteuersenkung auf jeden Fall kommen müsse. Derzeit zahlen Bahnreisende nur im Nahverkehr einen ermäßigten Mehrwertsteuer-Satz.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Erstellung des Nahverkehrsplans für Westfalen-Lippe 14.08.2019 - 14:54

Aufruf zur Online-Öffentlichkeitsbeteiligung

Die Planungsrundlage für die Entwicklung des Nahverkehrs in Westfalen-Lippe wird neu aufgestellt – jetzt ist die Meinung der Bevölkerung gefragt. Mit der Aufstellung eines neuen Nahverkehrsplans Westfalen-Lippe verfolgt der NWL das Leitbild der Verkehrswende. Ziel ist ein zuverlässiges Nahverkehrssystem in Westfalen-Lippe sowie über die Region hinaus zu erhalten und auszubauen, eine Energieeinsparung durch Verlagerung und Vermeidung von Verkehr sowie eine Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien zu erreichen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vertreter der Mobilitäts- und Reinigungsbranche auf der Innotrans 13.08.2019 - 18:53

Saubere Züge ziehen Fahrgäste an

Die Bundesregierung möchte bis 2030 die Anzahl der Bahnreisenden verdoppeln. Saubere Bahnhöfe und Züge sind dafür essentielle Qualitätskriterien. Denn sie sind maßgeblich ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Passagiere. Mit dem am 25. September 2019 stattfindenden Mobility Cleaning Circle bietet die InnoTrans gemeinsam mit der Internationalen Reinigungsfachmesse CMS Berlin - Cleaning.Management.Services. eine Dialogplattform, die Vertreter aus beiden Branchen zueinander bringt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnstrecken in Oberösterreich 12.08.2019 - 15:15

Mehr Schutz vor Steinschlägen und Lawinen

Steinschlag-, Lawinen-, Hochwasser- und Wildbachverbauungen sind ein wesentlicher Bestandteil für einen sicheren Betrieb auf den Bahnstrecken der ÖBB. In Oberösterreich werden 2019 rund 4,3 Millionen € in Steinschlagverbauungen, Lawinenschutz- und Hochwasserschutzbauten investiert. Im Focus stehen die Ennstalstrecke, die Pyhrnstrecke, die Summerauerstrecke,  die Mühlkreisbahn und die Strecke Lambach-Laakirchen

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Analyse des Verkehrsverhaltens 12.08.2019 - 14:29

Startup-Fonds der DB investiert in Teralytics

Die DB Digital Ventures, mit der die Deutsche Bahn neue digitale Geschäftsmodelle fördert, beteiligt sich an Teralytics. In den Mobilitätsanalysen des Schweizer Startups sieht die DB weitreichendes Potential für einen kundenorientierten Ausbau ihrer Angebote. Auf der Basis von Mobilfunkdaten liefert Teralytics verlässliche Informationen zum allgemeinen Verkehrsverhalten, mit denen die Nachfrage von Reisenden analysiert werden kann.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zwischen Bad Endorf und Rosenheim 12.08.2019 - 13:08

Meridian-Zug musste evakuiert werden

Am Sonntag, 11.08. gegen 18:20 Uhr blieb der Meridian mit der Zugnummer 79038 von Salzburg kommend aufgrund einer Fahrzeugstörung zwischen Bad Endorf und Rosenheim auf freier Strecke kurz vor dem Bahnübergang bei Krottenmühl liegen. Der Zug verkehrte mit zwei Flirt-6-Teilern und war mit rund 600 Fahrgästen voll besetzt. Da sich der liegengebliebene Zug nicht schleppfertig machen ließ, war die Evakuierung der Fahrgäste aus dem Zug unumgänglich.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Interessen nicht gegeneinander Ausspielen 12.08.2019 - 12:52

Bund soll Freifahrten mit der Eisenbahn finanzieren

Das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene warnt in der Debatte über Gratis-Bahnfahrten davor, die Interessen der Soldaten und des klimafreundlichen Schienenverkehrs gegeneinander auszuspielen. Aus Sicht der Allianz pro Schiene sind bei der Debatte auch Unterschiede zu Freifahrten für Polizisten zu beachten. Polizisten in Dienstuniform erhöhen durch ihre Präsenz in Zügen das Sicherheitsgefühl der Reisenden. Insofern haben die Eisenbahnverkehrsunternehmen einen Vorteil für ihre Kunden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
ÖBB setzt 10-Punkte-Plan um 09.08.2019 - 15:18

Rollende Landstraße soll Tirols Straßen entlasten

Beim Verkehrsgipfel Ende Juli in Berlin haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen 10-Punkte-Plan zur Entlastung der Bevölkerung am Brennerkorridor vom gewerblichen Schwerverkehr verabschiedet. Der positive Ausgang der Gespräche wurde auch von den ÖBB ausdrücklich begrüßt. Aktuell finden in der Tiroler Landeshauptstadt Gespräche auf Beamtenebene zur Umsetzung des 10-Punkte-Plans statt. Die Rollende Landstraße ist dabei wirksames Instrument zur Verringerung der Verkehrsbelastung der Tiroler Bevölkerung.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Anfrage im Bundestag 09.08.2019 - 14:29

Kosten für Brückensanierungen haben sich verdoppelt

Die Baukosten für das in der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung II (LuFV II) vereinbarte Brückensanierungsprogramm haben sich nach Angaben der Bundesregierung im Jahr 2018 im Vergleich zu 2015 mehr als verdoppelt. Das geht aus der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Die Baukostensteigerungen führten jedoch nicht zu einer Mengenreduktion hinsichtlich des Brückenprogramms der DB Netz AG, schreibt die Bundesregierung. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Festakt im Bahnhof Bellinzona 09.08.2019 - 13:58

Erste Giruno-Zugtaufe im Tessin

Am Donnerstag wurde der erste Giruno-Zug im Bahnhof Bellinzona offiziell auf den Namen «San Gottardo» getauft. In Anwesenheit der SBB Spitze, der politischen Behörden der Stadt Bellinzona sowie der Kantone Tessin, Uri und Graubünden wurde der neue Triebzug geehrt. Ab Dezember 2019 erfolgt die schrittweise Einführung der neuen Flotte auf der Nord-Süd-Achse. Neben Komfort und technischen Innovationen steht der Zug auch für die Mobilität der Zukunft. Die neue Giruno-Flotte stammt vom Schweizer Hersteller Stadler Rail 

Seite:123»56
Artikel 1 bis 20 von 1113