Titel

´╗┐ Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Betriebseinschränkungen wegen Personalmangels 21.03.2019 - 15:49

Sommerfahrplan bei der HSB tritt am 27. April in Kraft

Am 27. April tritt bei der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) der Sommerfahrplan in Kraft. Er gilt bis einschließlich 26. Oktober und enthält zeitlich begrenzte Einschränkungen im Zugverkehr zum Brocken. Bereits ab dem 6. April kommen auch Diesellokomotiven planmäßig zum Einsatz. Ursache für die Maßnahmen sind anhaltender Personal- und Fahrzeugmangel. Der Sommerfahrplan  enthält erneut ein vielfältiges Fahrtenprogramm auf dem Streckennetz zwischen Wernigerode, Quedlinburg, Nordhausen und dem Brocken.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Mehrbestellungen durch DB Regio Nordost 21.03.2019 - 15:10

Kapazitätserweiterungen im Regionalverkehr Berlin/Brandenburg

Größere Fahrzeuge und mehr Sitzplätze für größtmöglichen Komfort – dafür hat sich die DB Regio Nordost im Auftrag des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) stark gemacht. Zum 1. April 2019 kommen 21 zusätzliche Doppelstockwagen und 4 Loks zum Einsatz. Damit werden drei- und fünfteiligeTriebwagen des Typs ET 442 (TALENT 2) frei, um die Linien RE7 und RB13 ganztägig zu verstärken. Insgesamt sind damit werktags zusätzlich ca. 1000 Sitzplätze in RB10, RB13 und RE7 verfügbar.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
2. Stammstrecke München 21.03.2019 - 14:16

Baumaßnahmen für unterirdische Station Hauptbahnhof beginnen

Die Baumaßnahmen für die neue unterirdische Station Hauptbahnhof der 2. Stammstrecke gehen einen weiteren Schritt voran: Ab dem 6. Mai wird der Durchgang durch die Schalterhalle gesperrt. Vom Stachus kommend ist ein Durchqueren der Halle in Richtung Gleise dann nicht mehr möglich. Die Wegeführung im Hauptbahnhof wird angepasst. Reisende und Passanten von und zur Gleishalle werden sowohl ober- als auch unterirdisch umgeleitet. Ab Juni wird eine Schallschutzwand rund um den Bahnhofsvorplatz errichtet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Weiteres Bediengebiet in Hamburg Billbrook ab Herbst 21.03.2019 - 13:44

VHH und ioki bauen Angebot in Hamburg aus

Neun Monate nach dem Start hat sich das On-Demand-Shuttle ioki Hamburg in den Stadtteilen Osdorf und Lurup als Mobilitätsbaustein etabliert. Das von ioki, dem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn (DB) für intelligente On-Demand-Mobilität, und den Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein GmbH (VHH) betriebene Angebot wurde seit Start im Juli 2018 bereits von mehr als 180.000 Fahrgästen genutzt. In den kommenden Monaten soll zudem die noch tiefere Integration in den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) ausgebaut werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Reisende küren ihren ÔÇ×Social Media HeroÔÇť 21.03.2019 - 12:39

Peter Hohmann ist Deutschlands beliebtester Eisenbahner

Deutschlands Reisende haben den Zugbegleiter Peter Hohmann aus Fulda zum beliebtesten Eisenbahner Deutschlands gewählt. In der von der Allianz pro Schiene organisierten Online-Abstimmung kürten die Kunden den 47-Jährigen mit großem Vorsprung zu ihrem „Social Media Hero“. Damit verteidigte der Zugbegleiter der Deutschen Bahn seinen Titel aus dem Vorjahr. Am Ende sammelte er über 38 Prozent mehr Likes ein als der zweitplatzierte Mario Meier aus Oberbayern.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Entscheidende Antworten fehlen 21.03.2019 - 11:53

Bahnverbände sehen Beschluss zum Bundeshaushalt skeptisch

Die Bahnverbände zeigen sich enttäuscht angesichts der Haushaltsansätze, die sich im Eckwertebeschluss zu allen Zukunftsthemen des Bahnverkehrs finden. Die Verpflichtung der Bundesrepublik, ihre Treibhausgasemissionen im Verkehr bis 2030 um mindestens 40 Prozent zu senken, sei so nicht zu erfüllen. Die Politik müsse für die zahlreichen Infrastrukturprojekte im Eisenbahnsektor jetzt die entscheidenden Umschichtungen im Haushalt vornehmen – nicht irgendwann.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neue Züge für Bayerischen Regionalverkehr 20.03.2019 - 15:13

Alstom liefert 41 Coradia Lint an die BRB

Alstom hat einen Vertrag über die Lieferung von 41 Coradia Lint-Regionalzügen nach Transdev für den Betrieb in Bayern unterzeichnet. Die Züge werden von der Transdev-Tochter Bayerische Regiobahn GmbH (BRB) auf den Strecken von Augsburg nach Weilheim, Schongau, Ingolstadt, Eichstätt und Langenneufnach betrieben. Der Auftragswert beträgt über 150 Millionen Euro. Die Züge werden am Alstom-Standort im niedersächsischen Salzgitter gebaut.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Abellio, DB und Go-Ahead führen Verkaufsstellen fort 20.03.2019 - 14:03

Fahrscheine weiterhin am Bahnhofsschalter erhältlich

Auch in Zeiten von Handytickets und Onlinevertrieb spielt der persönliche Ticketverkauf nach wie vor eine wichtige Rolle. Darum wurden die Eisenbahnverkehrsunternehmen im Regionalverkehr vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg vertraglich dazu verpflichtet, an den bestehenden Standorten auch in Zukunft den Fahrkartenkauf für den Nahverkehr am Schalter zu ermöglichen. Für Verkehrsminister Winfried Hermann ist der Verkauf von Fahrscheinen vor Ort eine wichtige Schnittstelle zwischen Kunden und Eisenbahnunternehmen

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Antrag der Linken im Bundestag 20.03.2019 - 13:35

Forderung nach Entwidmungsverbot von Bahnstrecken abgelehnt

Der Verkehrsausschuss hat am Mittwoch einen Antrag der Fraktion Die Linke mit der Forderung, grundsätzlich keine weitere Entwidmung von Bahnstrecken und keinen weiteren Verkauf von Bahngrundstücken und -immobilien im deutschen Bahnnetz zuzulassen, abgelehnt. Neben der Linksfraktion stimmten lediglich die Grünen für die Vorlage. Die Fraktionen von CDU/CSU, SPD, AfD und FDP lehnten den Antrag hingegen ab. Ein Änderungsantrag der AfD-Fraktion zu dem Antrag der Linksfraktion fand ebenfalls keine Mehrheit.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
IHK zeichnt Ausbildungsqualität aus 20.03.2019 - 13:00

S-Bahn Berlin erhält Gütesiegel

Die Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK) hat der S-Bahn das Gütesiegel „Exzellente Ausbildungsqualität“ verliehen, und zwar für alle Berufe, für die als Abschluss eine IHK-Prüfung abgelegt werden muss.  „Ihr Unternehmen hat eindrucksvoll nicht nur die Kriterien in den Kategorien ‚Pflicht‘ und ‚Exzellenz‘ erfüllt, sondern auch eine Vielzahl der freiwilligen Kriterien“, begründet die IHK ihre Entscheidung und bescheinigt eine „hervorragende Qualität der Ausbildung“.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Internationaler Eisenbahnkongress 2019 20.03.2019 - 12:33

Diskussion über die globale Zukunft der Eisenbahn

Der Internationale Eisenbahnkongress 2019 in Wien war der erste einer Reihe von Kongressen, die mindestens in den nächsten drei Jahren stattfinden sollten. Der größte Branchentreff dieser Art hat erfolgreich sein Hauptziel erreicht, Top-Managern aus der Transport- und Logistikbranche eine ideale Plattform für den Gedankenaustausch und die Vertiefung der gegenseitigen Geschäftsbeziehungen zu bieten. Die Bestätigung für diesen Erfolg sind die insgesamt sieben auf politischer und unternehmerischer Ebene vereinbarten Kooperationsvereinbarungen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Faszination Modellbahn 2019 19.03.2019 - 18:25

Gelungene Premiere in Mannheim

Die kreativen Möglichkeiten des schönsten Hobbies der Welt sind nahezu grenzenlos, und das im doppelten Sinne. Zum einen bringt das Erschaffen von Miniaturbahnanlagen über Sprachbarrieren hinweg die Menschen aller Generationen zusammen. Zum anderen bietet diese kreative Freizeitbeschäftigung eine grenzenlose Vielfalt, um mit immer wieder neuen Ideen auf geistreiche und vergnügliche Art dem Gestern, dem Heute und dem Morgen funktionale Gestalt zu geben.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Start- und Endpunkt des RRX 6 19.03.2019 - 15:11

Modernisierung des Bahnhofs Minden startet

Für den Zugverkehr ist Minden das Tor nach NRW: hier halten S-Bahnen, Regionalzüge und der Fernverkehr. Zum Fahrplanwechsel 2019/2020 startet und endet in Minden der RRX 6. Damit die langen Züge des Rhein-Ruhr-Express am Bahnhof halten können, sind mehrere Modernisierungsmaßnahmen nötig. Die Bahnsteige an Gleis 1, 10 und 11 werden auf eine Länge von 220 Metern ausgebaut und auf 76 Zentimetern erhöht. Die Bahnsteige 1 und 2 erhalten einen barrierefreien Zugang vom Bahnhofsvorplatz und Empfangsgebäude.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Sperrung an zwölf Wochenenden 19.03.2019 - 14:34

Busse statt Züge zwischen Donauwörth und Gablingen

Rund 1,6 Milliarden Euro investiert Bahn in Bayern für mehr Qualität im Schienennetz. Im Zeitraum von Freitag, 29. März, bis Sonntag, 23. Juni, wird die Strecke Donauwörth – Gablingen an zwölf Wochenenden für den Zugverkehr gesperrt. Grund ist die Modernisierung der Infrastruktur. Neben Gleisen und Oberleitungsanlagen erfährt auch die Leit- und Sicherungstechnik eine grundlegende Erneuerung. Im genannten Zeitraum werden jeweils von Freitagabend 19.30 Uhr bis Montagfrüh um 4.10 Uhr die Regionalzüge durch Busse ersetzt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Energiesparendes Fahren 19.03.2019 - 13:36

Deutsche Bahn weist Bericht der BILD-Zeitung zurück

Die Deutsche Bahn weist Behauptungen in einem Bericht der BILD-Zeitung von heute mit der Überschrift „Um Kosten zu sparen – Bahn dreht Fahrgästen den Strom ab“ zurück. „Weder gibt es Anweisungen, in den Zügen die Klimaanlagen oder die Steckdosen für die Kunden abzustellen, noch werden Lokführer angehalten, auf Kosten der Pünktlichkeit besonders energiesparend zu fahren“, sagt DB Regio-Vorstand Oliver Terhaag. „Das stimmt einfach nicht.“

Seite:123»50
Artikel 1 bis 15 von 737