Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Kampagne Allegra 05.06.2020 - 14:54

RhB nimmt Tourismusverkehr wieder auf

Nach einem fast dreimonatigen Aussetzen des touristischen Verkehrs, nimmt die Rhätische Bahn (RhB) diesen am kommenden Montag, 8. Juni 2020 wieder auf. Unter dem Motto «Allegra – willkommen zurück in Graubünden» hält die Alpenbahn, in Zusammenarbeit mit den Bündner Transportunternehmen, viele Sonderangebote bereit. Dabei vertraut sie auf die vielen Freunde der RhB und Graubündens, die nach der langen Zeit zuhause wieder Lust auf einen Ausflug verspüren.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Jubiläum 2: NRW 29.05.2020 - 16:31

20 Jahre eurobahn

Mit den Linien RB 71, Ravensberger Bahn, und RB 73, der Lipperländer, nahm vor 20 Jahren die eurobahn erstmalig Fahrt im Ostwestfalen-Lippe-Netz auf. Als einer der ersten privaten Anbieter im öffentlichen Schienenpersonennahverkehr blickt das Unternehmen auf zwei ereignisreiche Jahrzehnte zurück. Die erste Fahrt der beiden Linie starteten am 28. Mai 2000 am Bielefelder Hbf. Sieben Mitarbeiter/innen des eurobahn-Teams können sich noch an die Betriebsaufnahme erinnern und feiern zudem ihr 20-jähriges Mitarbeiterjubiläum.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Jubiläum 1: RMV, NVV 29.05.2020 - 15:55

25 Jahre hessische Verkehrsverbünde

Als Erfolgsgeschichte hat Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir die Entwicklung der hessischen Verkehrsverbünde bezeichnet. „Heute werden im RMV, NVV und VRN jedes Jahr 900 Millionen Fahrgäste befördert, das sind 50 Prozent mehr als noch 1995. Das in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten immer weiter ausgebaute Angebot, in ländlichen Regionen wie im Ballungsraum, an Wochenenden oder nachts hat deutschlandweit Vorbildcharakter – und ist ein Verdienst der Verbünde“, sagte der Minister.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vollzug mit Wirkung zum 31. Mai 29.05.2020 - 15:12

Vossloh schließt Verkauf des Lokomotivengeschäfts ab

Die Vossloh AG hat heute mit Wirkung zum 31. Mai 2020 den Verkauf des Geschäftsfelds Locomotives an die CRRC Zhuzhou Locomotive Co., Ltd., Zhuzhou, China (CRRC ZELC), eine Tochtergesellschaft der China Railway Rolling Stock Corporation Ltd. (CRRC), abgeschlossen. Mit der am 27. April 2020 erfolgten Freigabe durch das Bundeskartellamt liegen alle im In- und Ausland erforderlichen behördlichen Genehmigungen für den Vollzug der Transaktion vor.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Nahverkehr ist Ländersache 29.05.2020 - 14:57

Kein Rettungspaket des Bundes für ÖPNV

Linke und Grüne fordern verstärkte Bundeshilfen für die als Folge der Corona-Pandemie in finanzielle Schieflage geratenen Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Ohne ein Rettungspaket der Bundesregierung sei der ÖPNV in seiner jetzigen Form gefährdet, sagte der Vertreter der Linksfraktion während der Sitzung des Verkehrsausschusses am Mittwoch. Es müsse dann mit Entlassungen, Linienverdichtungen und einer weiteren Arbeitsverdichtung für die Belegschaft gerechnet werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen 29.05.2020 - 13:56

Nahverkehr wird wieder hochgefahren

Ab dem kommenden Pfingstwochenende fährt die DB ihr Angebot im Nahverkehr in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Abstimmung mit den Aufgabenträgern wieder auf das volle Angebot hoch, nachdem bereits seit 4. Mai in Sachsen und Sachsen-Anhalt nur noch wenige Leistungen reduziert waren. Bereits ab 25. Mai wurde die S-Bahn Dresden auf der S 3 (Dresden–Tharandt–Freiberg) im Berufs- und Schülerverkehr nach Freiberg verlängert. Auch auf der RB 113 „Der Geithainer“ (Leipzig–Geithain) werden ab Pfingsten wieder alle Fahrten angeboten. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Fahrgastverband Pro Bahn: 29.05.2020 - 13:24

Autoverkehr bremst öffentlichen Nahverkehr aus

Der Fahrgastverband Pro Bahn betrachtet mit großer Sorge die zunehmende Behinderung des Öffentlichen Bus- und Straßenbahnverkehrs durch den stärker anwachsenden PKW-Verkehr. Auch in Zeiten der Pandemie ist die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ein Beitrag zum Schutz von Umwelt und Klima. Er ist für viele Menschen die einzige Möglichkeit mobil zu sein. Auf dem Höhepunkt der COVID-19 Pandemie waren die Straßen leer und Bus und Tram pünktlicher denn je.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Rheinland Pfalz 29.05.2020 - 12:45

Grenzüberschreitender Zugverkehr wird wieder aufgenommen

„Direkt nach Pfingsten, am Dienstag, den 2. Juni 2020, wird endlich der grenzüberschreitende Zugverkehr zwischen Neustadt – Landau – Winden und Wissembourg und zwischen Wörth und Lauterbourg wieder aufgenommen“, so Werner Schreiner, der Beauftragte der Ministerpräsidentin für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Da noch immer Reisebeschränkungen gelten, müssen die Fahrgäste jedoch noch die entsprechenden Ausweispapiere und Genehmigungen für den Fall von Kontrollen mit sich führen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Arbeiten zwischen Innsbruck und Seefeld 27.05.2020 - 15:50

Karvwendelbahn wegen Bauarbeiten gesperrt

Auch Bahnstrecken brauchen immer wieder ein Service, damit die Züge sicher und pünktlich unterwegs sind. Während der Bauphasen sind Änderungen zum gewohnten Fahrplan unausweichlich. Das ist auch bei der Sperre der Karwendelbahnstrecke aufgrund von wichtigen Erhaltungsarbeiten, von Freitag, 29. Mai (22:15 Uhr) bis Montag, 15. Juni 2020 (04:00 Uhr), nicht anders. Für die Dauer der Sperre wird für die Kundinnen und Kunden wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Innsbruck und Seefeld bzw. Scharnitz eingerichtet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Verteilung auf vier Einzellose 27.05.2020 - 15:31

Berliner Senat beschließt Vergabeverfahren für S-Bahn

Der Senat von Berlin hat auf Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, das Verfahren für die wettbewerbliche Vergabe der beiden S-Bahn-Teilnetze Nord-Süd und Stadtbahn beschlossen. Dabei bleiben die wesentlichen Eckpunkte des Senatsbeschlusses vom November 2019 erhalten: Ziel bei dieser größten Ausschreibung in der Berliner S-Bahn-Geschichte ist ein effektiver Wettbewerb mit dem Ergebnis vernünftiger Preise bei dauerhaft guter Qualität.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vorreiter in der Region 27.05.2020 - 15:02

Verkehrsverbund Rhein-Main wird 25

Am 28. Mai feiert der Rhein-Main-Verkehrsverbund seinen 25. Geburtstag. Mit 97 Prozent Bekanntheit in Umfragen und im Schnitt 2,5 Millionen Fahrgästen am Tag ist er aus der Region nicht mehr wegzudenken. Bis zur RMV-Gründung wurde der Schienennahverkehr deutschlandweit von der damaligen Deutschen Bundesbahn organisiert und eine Koordination mit dem Busverkehr war kaum vorhanden. Die Fahrpläne und dutzende verschiedene Tarife glichen einem Flickenteppich.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Forschungsprojekt beginnt 2021 27.05.2020 - 14:23

Alstom will automatischen Betrieb für Regionalzüge testen

Das Bundeswirtschaftsministerium hat Alstom im Zusammenhang mit einem geplanten Testprojekt zur Implementierung des automatischen Zugbetriebs (ATO) im täglichen Fahrgastbetrieb von Regionalzügen mit dem „Innovationspreis Reallabore“ ausgezeichnet. Das Forschungsprojekt startet im Jahr 2021 in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Großraum Braunschweig, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Technischen Universität Berlin (TU Berlin).

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Deutsche favorisieren klimafreundliche Mobilitätsprämie 27.05.2020 - 13:36

Bundesbürger lehnen neue Autoprämie mehrheitlich ab

Die Pläne der Bundesregierung für eine Autokaufprämie stoßen bei der Mehrheit der Deutschen auf Ablehnung. In einer repräsentativen Umfrage des Instituts Civey für die Allianz pro Schiene sprachen sich knapp 60 Prozent der Bundesbürger dafür aus, statt einer erneuten Abwrackprämie eine breit angelegte Mobilitätsprämie einzuführen. Mit einer solchen Mobilitätsprämie könnten die Verbraucher selbst entschieden, ob sie die staatliche Förderung für den Kauf von Fahrrädern, von Bahn-Abos oder von umweltschonenderen Autos nutzen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Auftakt für den Flottentausch in Holzkirchen 25.05.2020 - 14:41

Neue Züge für die Bayerische Oberlandbahn

Eine neue Fahrzeugflotte verbessert ab 14. Juni 2020 den Zugverkehr im Bayerischen Oberland. Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer hat heute am Bahnhof in Holzkirchen gemeinsam mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner, den Geschäftsführern der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), der Transdev sowie der Bayerischen Oberlandbahn GmbH offiziell das Startsignal für den Flottentausch gegeben. „Die neuen, moderneren Fahrzeuge bringen einen echten Mehrwert“, so die Ministerin.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Verkehr im In- und Ausland 25.05.2020 - 13:43

Bahn fährt Angebot weiter hoch

Die Deutsche Bahn fährt ihr Angebot weiter hoch. Kunden steht damit ab dem Pfingstwochenende ein deutlich größeres Angebot zur Verfügung. Zusätzlich zur Wiederaufnahme der touristischen ICE- und IC-Linien werden auch besonders nachgefragte ICE-Städteverbindungen verstärkt: München-Dortmund via Nürnberg, Frankfurt am Main und Köln, München-Dortmund via Stuttgart und Köln sowie Basel-Dortmund via Karlsruhe und Köln. Hier setzt die Bahn Züge mit der doppelten Zahl an Sitzplätzen (Doppeltraktion) ein.

Seite:123»116
Artikel 1 bis 15 von 1734